top of page

Makrofotografie bezieht sich auf eine fotografische Technik, bei der extrem nah an das Motiv herangezoomt wird, um kleine Details sichtbar zu machen. Insekten-Makrofotografie bezieht sich speziell auf die Anwendung dieser Technik bei der Fotografie von Insekten.

Bei der Makro-Insektenfotografie geht es darum, die faszinierende Schönheit und die feinen Details von Insekten zu erfassen, die mit bloßem Auge oft nicht wahrnehmbar sind. Durch den Einsatz spezieller Makroobjektive oder Makro-Zwischenringe kann der Fotograf extrem nah an das Insekt herangehen und es in einer vergrößerten Darstellung erfassen. Dies ermöglicht die Betonung von Merkmalen wie Flügelstrukturen, Augen, Antennen und anderen faszinierenden Details.

Um erfolgreich Makroaufnahmen von Insekten zu machen, sind einige technische Aspekte zu beachten. Eine wichtige Komponente ist die Schärfentiefe. Da man sehr nah am Motiv ist, ist die Schärfentiefe oft sehr gering. Daher ist es wichtig, die richtige Blende zu wählen, um den gewünschten Fokusbereich zu erhalten. Oft wird eine kleine Blendenöffnung (hoher Blendenwert) gewählt, um eine größere Schärfentiefe zu erzielen.

Ein weiterer Aspekt ist die Beleuchtung. Da Insekten oft kleine und komplizierte Strukturen haben, ist eine ausreichende Beleuchtung wichtig, um die Details hervorzuheben. Oft werden spezielle Makroblitze oder Ringblitze verwendet, um das Motiv aus verschiedenen Winkeln zu beleuchten und Schatten zu minimieren.

Darüber hinaus erfordert die Makro-Insektenfotografie Geduld und eine ruhige Hand. Insekten sind oft sehr beweglich, und es erfordert Zeit und Geschick, das perfekte Foto zu machen. Man muss sich dem Verhalten des Insekts anpassen, den richtigen Moment abwarten und schnell reagieren, um den Fokus und die Komposition festzuhalten.

Die Makro-Insektenfotografie ermöglicht es uns, die Schönheit und Komplexität der kleinen Lebewesen um uns herum zu entdecken und festzuhalten. Durch die detaillierte Darstellung ihrer Strukturen und Merkmale können wir einen neuen Blick auf die faszinierende Welt der Insekten werfen.




Noch unbekannt



Lasioglossum Morio-group (Furchenbiene)



Leptophyes punctatissima nimf (Punktierte Zartschrecke)





Chrysoperla sp (Netzflügler)



Empididae, Dance/Balloon/Dagger fly



Cetonia aurata


Male Araniella sp

Male Araniella sp
Male Araniella sp

Myopa pellucida

Myopa pellucida
Myopa pellucida

Trichodes alvearius cleridae sp



Biene (Spezies in Abklärung)


Trichodes alvearius cleridae sp


Ameisen auf einer Pfingstrose

(Spezies in Abklärung)


Spezies in Abklärung


Fliege (Spezies in Abklärung)

Fliege
Fliege



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Коментарі


bottom of page